Geburtstagsfeier

Der Verein Buch & Co.e.V., der ehrenamtlich die Bibliothek Schönwalde-Glien betreibt, feierte am 05.12.18 um 16 Uhr in der Räumlichkeiten der Bücherei das 15 jährige Bestehen und hatte zu einem kleinen Empfang geladen. Die Vereinsmitglieder freuten sich sehr, dass Landrat Roger Lewandowski sich die Zeit genommen hatte, an dieser Feier teilzunehmen. Nach einer fröhlich jazzigen Musik von Ralf Meyer-Wilmes und Susanne Vorbrodt (Gitarre und Saxophon) folgten die Festreden. In ihrem Vortrag betonte die Vereinsvorsitzende Nicola Menzel die Wichtigkeit des Vorlesens im Kindesalter und bedankte sich bei allen Unterstützern des Vereins. Landrat Roger Lewandowski und Bürgermeister Bodo Oehme lobten die ehrenamtliche Arbeit, die es ermöglichte, das die Bibliothek eine kulturelle und soziale Einrichtung der Gemeinde wurde. Auch Herr Wilfried Seiring, Vorsitzender des Bildungsausschusses würdigte den jahrelangen Einsatz der Mitglieder und lobte die erfolgreiche Bibliotheksarbeit.Die Kreisbibliothek Rathenow bedankte sich ganz herzlich für Zusammenarbeit und das Engagement der ehrenamtlichen Helfer. Elisabeth Rosche las ihre Kurzgeschichte über die Bibliothek mit dem Titel “Eine neue Leserin” vor und anschließend rundete Reinhold Ehl das Programm mit einem humorvollen Sketch ab, in dem er den Literaturkritiker Reich-Ranicki parodierte

Foto von Elisabeth Rosche:

Nicola Menzel, Landrat Roger Lewandowki