Radtour des Regionalparks zum Damwildhof Kraatz

Eingetragen bei: Allgemein | 0

 

Radtour des Regionalparks zum Damwildhof Kraatz am 11.06.2017

Am 11. Juni 2017 gab der Regionalpark Osthavelland-Spandau den Startschuss für die Radtour zur Brandenburger Landpartie. Bei herrlichstem Wetter folgten diesem ersten Aufruf bereits zehn Teilnehmer, die in einer Sternfahrt vom Rathaus Spandau und dem Gutspark Falkensee über Schönwalde-Siedlung und die Schleuse zum Damwildhof Kraatz nach Pausin fuhren. Bei der gemütlichen Route durch den Grüngürtel der Spekteniederung, entlang des Mauerradweges und des Havelländischen Hauptkanals blieb viel Zeit zum Kennenlernen des radelnden Nachbarn und der grenzübergreifenden Schönheit der Natur von Spandau und dem Osthavelland.

Bei fröhlicher Musik des Schönwalder Chores, , dem Auftritt der Cheerleader „Vipers“ des SSV53, einer Hüpfburg, landwirtschaftlichen Vorführungen wie Schafe-Schauscheren und kulinarischen Köstlichkeiten der ländlichen Küche aus heimischen Wäldern und Ställen war für jeden etwas dabei um einen entspannten Nachmittag zu verbringen. So konnte den Gästen das Landleben auf dem Damwildhof näher gebracht werden. Für die individuelle Rücktour nach Spandau und Falkensee stand für ungeübte Radler der ca. 25 km mit der Linie 671 auch ein Bus zu Verfügung.

Wir würden uns freuen, auch Sie bei der 2. Radtour zum Damwildhof Kraatz am 10.06.2018 nach Pausin begrüßen zu dürfen. Das Umland lockt mit vielen Attraktionen, darum halten Sie’s doch auch mal mit dem guten Herrn von Goethe: „Warum in die Ferne schweifen, sieh, das Gute liegt so nah!“